0 Comments

Aktive und erfolgreiche Tischtennisabteilung des 1. FC Heilsbronn

Die Tischtennismannschaften des 1. FC Heilsbronn spielten eine erfolgreiche Hinrunde. Besonders hervorzuheben ist die Damenmannschaft, die mit 14:2 Mannschaftspunkten knapp hinter dem Tabellenführer aus Dinkelsbühl auf Platz 2 liegt und in der Rückrunde um den Aufstieg spielt. Das Spitzenduo Christine Schümann und Martina Renner erzielte in der Hinrunde eine hervorragende Einzelbilanz von 18:1 bzw. 16:2 Punkte. Besonders erfreulich ist auch die erfolgreiche Integration der Jugendspielerinnen Maike Schümann und Eva Hassler in die Damenmannschaft.

Die Herrenmannschaft konnte bei starker Konkurrenz erfolgreich Abstand zu den Abstiegsplätzen halten und einen Platz im Mittelfeld erzielen; die Chancen für den Klassenerhalt stehen somit gut.

Die beiden Jugendmannschaften belegen ebenfalls Plätze im gesicherten Mittelfeld. Hier ist besonders erfreulich, dass einige der älteren Jugendlichen bereits erfolgreich die Damenmannschaft verstärken. Aufgrund der guten Entwicklung der Jugendlichen verbunden mit deren Spielfreude kann für die kommenden Jahre durchaus positiv in die Zukunft geblickt werden.

Am Freitag, den 21. Dezember fanden die Vereinsmeisterschaften der Jugend im Tischtennis des 1. FC Heilsbronn statt. Bei den spannenden Wettkämpfen konnte sich in der Kategorie „Jungen“ der Favorit und Sieger der Vorjahre Marvin Keller ungeschlagen souverän durchsetzen. Zweiter wurde Clemens Köster knapp vor Janik Brosel. Bei den Mädchen wurde Vorjahressiegerin Maike Schümann Vereinsmeisterin vor Lisbeth Hassler. Bambinimeister wurde der erst 8 Jahre alte Joshua Kress.

In Kooperation mit der Tischtennisschule Lengerov hat die Tischtennisabteilung des 1. FC Heilsbronn vom 29. bis 31. Dezember als Jahresausklang einen Tischtennislehrgang durchgeführt. Den circa 20 Teilnehmern wurde von Trifon Lengerov und seinem Trainerteam neben Technik und Taktik auch Koordination und Spielsystematik auf hohem Niveau vermittelt. Trifon Lengerov konnte dabei viel von seiner Erfahrung als jahrelanger Spitzentrainer und  hochklassiger Spieler weiter geben.     

Zu den Trainingsabenden der Tischtennisabteilung in der Realschulturnhalle Heilsbronn ist jeder herzlich eingeladen: Montag von 17:30 bis 19:30 Uhr (Kinder und Jugendliche); Donnerstag von 19:30 bis 21:30 Uhr (Erwachsene und fortgeschrittene Jugendliche) sowie Freitag von 18:00 bis 20:00 Uhr (fortgeschrittene Jugendliche) und von 19:00 bis 22:00 Uhr (Erwachsene)

Steven Krause und Simon Drewes

Schreibe einen Kommentar